Thilo Distelkamp

Thilo Distelkamp

@thilodistelkamp Hansdampf im allen Gassen.

39 media 1.2K followers 7 followings

53    1    2 months ago

"...und was früher einmal wichtig war, ist heute längst schon scheissegal." Ein Zitat der Band Wizo, aus dem Lied 'Z.G.V.'. Früher sang ich es mit. Heute verstehe ich es. Für viele Dinge, die im Leben passieren, braucht man Zeit. Und zwar um zu verstehen, zu lernen, zu reflektieren und zu hinterfragen. Oft sind es kleine Situationen. Manchmal auch schwerwiegende Entscheidungen, die man treffen musste. Aber hey, mit den Jahren lernt man dazu, welche Prioritäten man nach vorne schiebt, und welche eigentlich gar keinen besonderen Wert mehr besitzen. Ich glaube, dass ich viele Fehlentscheidungen in meinem Leben getroffen habe - von Grund auf an. Waren aber vielleicht diese vermeintlich 'falschen' Entscheidung ausschlaggebend für den richtigen Weg? So wie es jetzt ist, so soll es bleiben. Das erste Mal fühle ich mich angekommen. Der Anzug des Moments zwickt und zwackt manchmal etwas, aber das ist mit egal. Er steht mir gut, und ich fühle mich wohl in ihm - das ist die Hauptsache. #life #love #thoughts #thought #gedanken #leben #liebe #situation #tree #baum #wizo #verstehen #ändern #change #blog #writing #bw #photo #home #finally

Advertisement

106    6    2 months ago

Auf nicht absehbare Zeit wird es, auf meinen musikalischen Bereich bezogen, etwas ruhiger. Zumindest, was das Stehen auf einer öffentlichen Bühne mit einem Mikrofon und zusätzlich einer Gitarre vor dem Bauch betrifft. Der ausschlaggebende Punkt ist meine persönliche Wahrnehmung, dass Live Musik heutzutage leider immer mehr seinen so liebenswürdigen Wert, aber vor allem den nötigen Respekt verliert. Dem Hobby nachzugehen, den persönlichen Durst die Leidenschaft zu stillen, die Kreativität auszuleben ist die eine Sache - jedoch mehrere Stunden durch die Republik zu fahren, um für ein Essen, ein paar Freigetränke und eine minimale Gage, die meist gerade mal die angefallenen Kosten deckt, ist die andere. Teilweise sind auch die eingehenden Angebote von möglichen Auftraggebern beschämend und häufig schon fast beleidigend. Man möchte einen Abend Musik, Atmosphäre haben, alles unvergesslich gestalten - aber bitte am besten ohne Kosten, denn man hat als Musikant ja schließlich auch Spaß an der Sache. Die ganzen Randfaktoren wie die Anschaffung des Equipments, das Recherchieren und Einstudieren der Songs, der Stundenlohn, die Zeit, sowie die An- und Abfahrtskosten und weitere finanziellen Belastungen werden gerne mal übersehen. Was kostet die Welt? Nach über 400 gespielten Shows in den letzten Jahren, mit insgesamt mehreren tausend Menschen die zugehört haben, werde ich mal eine kleine Live-Musik-Pause einlegen. Wie lange? Das weiß ich nicht. In der jetzigen Zeit ist man sowieso recht schnell austauschbar. Über die Jahre hat sich auch einfach der Fokus auf der persönlichen Prioritätenliste etwas verändert. ...um nicht komplett klanglos zu verschwinden, möchte ich Euch noch informieren: Im Hintergrund werde ich weiter an neuen Songs arbeiten, zusätzlich auch sehr bald eine EP veröffentlichen. Anschließend gehe ich dann bei Spotify mit dem Album 'Everything Is Fine', sowie mit der besagten EP namens 'Wasted Youth - Wasted Truth' online, damit Ihr was zum Hören habt. Die Songwriting-Phase für das Album in deutscher Sprache befinden sich ebenso in den letzten Zügen, bevor detaillierter daran gefeilt wird. Man geht ja auch niemals so ganz.

57    2    3 months ago

Es passiert relativ häufig, dass ich in meinem Leben etwas ändern möchte. Möchte im ersten Moment die ganze Welt sehen und mich in die größten Geschehnisse stürzen - einige Momente später dann hingegen, möchte ich nur noch alleine in meinem Schlafzimmer, unter einer großen Bettdecke liegen. Es ist nicht einfach, versuche mich jedoch von Tag zu Tag etwas mehr darauf einzustellen. Probiere andere Herangehensweisen bei unbekannten, aber auch bekannten Situationen. Lüge mir aber nichts mehr vor, wie ich es lange Zeit getan habe, um gerecht zu werden. Nur um anschließend noch unglücklicher zu sein als zuvor. Momentan fühle es sich für mich nach einem benötigten Richtungswechsel an. Muss jetzt die Segel drehen und den Wind nutzen. Möchte neue Dinge ausprobieren, alte Gewohnheiten reduzieren, um eventuell eine andere Dosierung zu finden, die mich erfüllt und glücklich macht. Es ist gefühlt ein weiteres All In gehen. #Gedanken #thoughts #cards #Karten #life #Leben #passion #music #Musik #stress #newways #beginning #end #Ende #blog #writing #irgendwas #unddochnix

96    0    3 months ago

Vor einiger Zeit bin ich nachts mit dem Auto durch die Gegend gefahren. Ohne Ziel, ohne Weg. Mittlerweile würde ich sagen, dass diese nächtlichen Fahrten, meistens dem Sonnenaufgang entgegen, eine gewisse Therapie waren, die ich zu dem Zeitpunkt brauchte. Keine Musik, kein Radio, keine Gespräche. Nur mein schlafender Hund auf dem Beifahrersitz, die unbekannte Ruhe, und viele Szenarien in meinem komplett verwirrten Kopf. Es war wie eine Selbstfindung auf der Straße, die mir gewissermaßen den Verstand zurückgebracht hat. #thoughts #Gedanken #street #car #sunrise #sunset #bw #life #Leben #Auto #Sonnenaufgang #photo

Advertisement

97    1    4 months ago

Es ist jetzt 2019 und es hat sich in den letzten Wochen viel getan. Ich versuche auch mal andere Wege einzuschlagen, probiere neue Dinge aus. Es tut gut dabei jemanden an meiner Seite zu haben, der mich diese Sicherheit, Kraft und das Vertrauen spüren lässt, welche ich in dieser Form noch nicht kannte. Ich glaube, dass alles gut wird. Momentan fühlt sich alles nach einer inneren Ankunft an, und ich möchte, dass dieses Gefühl niemals endet. 📷 von @alice_au_pays_des_merveilles #Gedanken #thoughts #new #life #photography #fotografie #man #love #mann #leben #liebe #2019 #blog #wonder

76    3    6 months ago

Es ist wieder soweit. Die angeblich schönste Zeit des Jahres bricht an, und ich zerbreche mir wie jedes Jahr den Kopf darüber, was ich genauso, besser, oder anders machen will. Ich habe neue Pläne ins Auge gefasst, die ich fokussieren möchte. Möchte mir mehr Zeit für Dinge nehmen, die ich seit langer Zeit vernachlässigt habe. Möchte Neues ausprobieren und anschließend scheitern oder Glück haben. Letztendlich habe ich nicht viel zu verlieren, außer ein paar Nerven und das Melanin in meinen Haaren. Noch kann ich es - noch bin ich jung. Einfach mal machen, einfach mal nicht nachdenken. Das sind die Anfänge der besten Geschichten! Eine bessere Version von mir möchte ich aber nicht werden, ich möchte nur nichts im Nachhinein vermissen oder bereuen. Es wird Zeit. #Jahr #year #eye #Auge #Fokus #focus #thoughts #Gedanken #new #neu

77    6    6 months ago

|Keine Anzeige oder Werbung, verdammt!| Irgendwie wird es von Woche zu Woche schlimmer. Ich habe das Gefühl, dass jeder ein Influencer, YouTuber, Instagram-Model oder weiterer Unsinn sein will, um gratis kleine Präsente oder persönliche Vorteile bei Geschäften oder Marken dadurch zu bekommen. Am coolsten ist es selbstverständlich, wenn die Marke schon weltweit bekannt ist. Von der vorgetäuschten und meist komplett zusammengelogenen Außenwirkung mal abgesehen. Ist es Kompensation? Sind es so starke persönliche Komplexe? Ein verschobenes Weltbild? Verzerrte Selbstreflexion? Ich weiß nicht wieso, aber alleine, wenn ich zu Beginn eines Textes die Deklarierung " |Anzeige/Werbung| " sehe, lese ich ihn mir nicht mehr durch. Da gibt es dieses eine Bild mit dem Spruch "Was wäre, wenn Instagram plötzlich komplett gelöscht würde? BOOM, du wärst kein Model mehr." - es ist absolut passend. Muss mittlerweile jeder auf den Zug aufspringen? Ich will wieder richtige Gedanken, Geschichten und beschriebene Gefühle hinter den Bilder. Weniger Dramatisierung, mehr Realismus. Weniger glatt poliert, mehr authentisch. Weniger künstlich, mehr Kunst. Weniger falsch, mehr echt. #thoughts #Gedanken #instagram #facebook #barcelona #authentic #Authentizität #Youtube #Influencer #facebook #socialmedia #sozialenetzwerke #real #anzeige #werbung